Ziele des Vereins

Der Bürgerverein FREIBURG-WEINGARTEN e. V. vertritt die Interessen der gesamten Bürgerschaft des Stadtteils. Er pflegt die Zusammenarbeit mit den Vereinen und Institutionen des Stadtteils und fördert das öffentliche und kulturelle Leben im Stadtteil Weingarten. Der BÜRGERVEREIN setzt sich insbesondere die weitere Entwicklung des Stadtteils zum Ziel, um das Wohngebiet für seine Einwohner zur Heimat werden zu lassen.

Als Ansprechpartner der Weingartner Bürgerinnen und Bürger und Vertreter ihrer Interessen gegenüber Stadtverwal-tung und Gemeinderat setzt sich der BÜRGERVEREIN besonders für die bauliche und soziale Weiterentwicklung Weingartens ein. Er versucht zwischen den unterschiedlichen Interessen im Stadtteil zu vermitteln: sowohl für eine verträgliche Nachverdichtung mit Neubebauung (z. B. ehem. Kromer-Gelände) als auch für die Sanierung im Bereich des sozialen Wohnungsbaus (Weingarten-Ost und West). Bewährt hat sich hierbei die Zusammenarbeit mit den Einrichtungen, Gruppierungen und Vereinen im Stadtteilentwicklungsausschuss.

Eine lohnende Aufgabe für die Zukunft wird es sein, den Lebensraum Weingarten und das Zusammenleben der verschiedenen Nationen und Generationen in einem freundlichen Wohnumfeld und sozialen Netzwerken mitzugestalten.

Für ein lebenswertes Weingarten sind wir dabei. Sie sind mit Ihren Anregungen, Vorstellungen, Sorgen und Wünschen zur Mitarbeit herzlich willkommen. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir die für die Zukunft anstehenden Aufgaben wahrnehmen und handeln.

Mitmachen, aktiv sein im
BÜRGERVEREIN !